Gardaland – Vergnügungspark

Eintrittskarten Magische Welt von Gardaland

GESCHICHTE

Die ursprüngliche Idee zu einem Vergnügungspark am Ufer des Gardasees wurde in den frühen 70er Jahren von Livio Furini entwickelt. Er war ein Unternehmer aus Verona, der nach einem kürzlich Besuch in Disneyland in Kalifornien inspiriert wurde. Durch seinen Wunsch, etwas Neues anzubieten, eröffnete Livio Furini am 19. Juli 1975 einen Vergnügungspark, der schließlich zum Unterhaltungsziel Nummer 1 in Italien wurde: Gardaland!

 

WISSENSWERT

Als Gardaland 1975 eröffnet wurde, wurde auch das Maskottchen Prezzemolo geboren, ein grüner Drache, der zur Verteidigung des Schlosses, Symbol des Parks, geschaffen wurde. Prezzemolo, wie wir heute kennen, wurde von dem talentierten Karikaturisten Lorenzo De Pretto entworfen.

NEUHEITEN 2020: Im 4D Kino von Gardaland trifft, “Wonder Woman Diana” ein, die berühmteste Kino-Amazone. Außerdem wird Gardaland in diesem Jahr den ersten LEGOLAND Wasserpark in Europa öffnen! Dort können auch die Kleinsten mit den geliebten Legosteinen bauen und Spaß an kindergerechten Wasserspielen haben.

 

BESUCH

Gibt es etwas Schöneres, als einen Tag mit der Familie zu verbringen, um Spaß in einem der berühmtesten Vergnügungsparks Europas zu haben? Im Gardaland erwarten Sie Attraktionen für Jung und Alt, Achterbahnen und fantastische Shows! Kaufen Sie Ihre Eintrittskarten zum besten Preis!

 

Inklusive
  • Eintritt für Gardaland Park, Zugang zu allen Attraktionen.
Was zu tun ist
  • Entdecken Sie alle Attraktionen, Shows und alle zahlreichen Aktivitäten für die ganze Familie.
Nicht enthalten
  • Parkplatz.
  • Express Pass.
Geschäftsbedingungen
  • Haustieren erlaubt.
Zusätzliche Dienstleistungen
  • Shuttle-Bus von Bahnhof Peschiera del Garda (kostenfrei).

 

Vielleicht interessiert dich auch…

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial