fbpx

EOCENIA DIE UNSICHTBARE STADT DES BENACO

EOCENIA DIE UNSICHTBARE STADT DES BENACO
Schutzgebiet Frassino-Sees
Laghetto del Frassino (Frassino-Sees )

In der Römerzeit war der Gardasee als Benàco bekannt und wurde im Gott Benacus personifiziert, verbunden mit Neptun, dem Gott der Gewässer und der Strömungen.
Die Form des Sees ist an gleich vier Vergletscherungen gebunden, aber schon vorher, an die tektonische Grube, die vor etwa 35 Millionen Jahren zur Zeit des Eozäns entstanden ist.

EOCENIA DIE UNSICHTBARE STADT DES BENACO

Unsichtbare Dörfer

Seetraditionsmuseum Am Gardasee finden Sie eine Vielzahl von Zeugnissen für voralpine Pfahlbaudörfer.

Unter den Museen wird das gut ausgestattete Fischerei- und Seetraditionsmuseum von Peschiera del Garda vorgeschlagen.

Auch in Peschiera wurde ein Pfahlbaudorf aus der Bronzezeit entdeckt, das 2011 zu einem archäologischen Ort der UNESCO ernannt wurde. Das Gebiet, auf das wir uns beziehen, ist leicht zu finden, indem Sie sich zum Schutzgebiet Frassino-Sees begeben. Dies ist etwa 3 km von der Innenstadt von Peschiera entfernt. Aber Achtung, es ist eine archäologische Unterwasserstätte! Also werden Sie leider nicht viel von der prähistorischen Siedlung sehen, denn sie liegt am Boden des Sees! Sie können aber einen wunderbaren Spaziergang um diesen naturumgebenen Wasserspiegel machen, begleitet vom Gesang der Vögel, die ihn bevölkern.

Schutzgebiet Frassino-Sees
Laghetto del Frassino (Frassino-Sees)

Eucenia: Die unsichtbare Stadt des Benàco 

Die Interessen der UNESCO am Gardasee sind vielfältig und es wurde sogar von einer Bewerbung für die nächsten Jahre des gesamten Reservoirs als Weltkulturerbe gesprochen.

*Dieses Verfahren wurde durch eine einzigartige Entdeckung begünstigt, die noch immer von einer angemessenen Vorsicht und Diskretion umgeben ist. Der Leiter der Taucher-Club-Organisation von Peschiera hat sie uns jedoch vor einigen Monaten in einem Video-Interview enthüllt, hier finden Sie es: link

der Taucher-Club-Organisation

Im Jahr 2020 wurde bei einem Auffrischungskurs für Taucherscheine in Brenzone, in etwa 116m Tiefe, ein Gebiet mit Keramik Vorkommen aus der Bronzezeit entdeckt. Der Einsatz des Überwachungsamts für Archäologische Güter hat die Vertiefung der Suche, unter Mithilfe des israelischen Unterwasser-E-roboters DSCVR36, ermöglicht.

der Taucher-Club-Organisation

312 Meter vom Seeufer von Castelletto di Brenzone entfernt wurde ein regelrechtes Wohngebiet unter Wasser gefunden. Ein großer Teil der Holzpfähle, die die Bauten stützten, wurden in sehr gutem Zustand vorgefunden.

Das ist Eocenia, die unsichtbare Stadt, als der Benáco ein Wald war.

israelischen Unterwasser-E-roboters DSCVR36

Ein Pfahlbau-Areal von 5000 bis 4500 v. Chr., als der Gardasee noch zur Hälfte Waldgebiet war. Nirgendwo sonst auf der Welt ist die Entwicklung von Bauten zwischen der Neu Steinzeit und der Metallzeit so deutlich dokumentiert. Es sind echte Alltagsbilder, die über die Praktiken der Landwirtschaft und Viehhaltung primitiver Menschen berichten und uns über die technologische Entwicklung informieren.

Kannst du Eocenia besuchen? Das ist noch nicht möglich, aber…

Bei den Filmfestspielen von Venedig 2021 wird das Verkehrsministerium den ersten Dokumentarfilm präsentieren, in dem alle im letzten Jahr durchgeführten Forschungen aufgeführt sind.

In der Zwischenzeit hat die UNESCO-Kommission, angesichts der weltweiten Bedeutung der Entdeckung, die Genehmigung für Touristenbesuche an der archäologischen Stätte erteilt.
Unter dieser Bedingung: die vollständige Beendigung der gesamten motorisierten Schifffahrt auf dem Gardasee bis spätestens 2023. Die Meinungen der regionalen Gebietskörperschaften gehen bei dieser Lösung sehr auseinander, was ist Ihre Meinung dazu?

*Bei dem Treffen am 1. April 2021 wird ein Studium zur Sicherstellung der weltweiten Bedeutung angestrebt, dass diese Zeitungsente, hoppla, diese Stadt, seit jeher unter Wasser, jetzt nicht mehr unsichtbar ist. APRIL, APRIL….!

Vielleicht interessiert dich auch…

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial