Parco Natura Viva – Zoologischer Gärten

Parco Natura Viva - Parco faunistico e Safari

GESCHICHTE

Parco Natura Viva wurde gegründet, nachdem der Architekt Alberto Avesani beschlossen hatte, seinen seit 1933 bestehenden Bauernhof in ein Naturschutzgebiet umzuwandeln, indem er hier zunächst in dieser Gegend beheimatete Tiere ansiedelte. Aus dieser Idee wurde durch die Möglichkeit, zeitweilig Zirkustiere mit einzubeziehen schließlich der Plan, einen richtigen Zoo sowohl für exotische als auch für heimische Tierarten zu schaffen.

 

WISSENSWERT

Der erste exotische Gast des Parco Natura Viva war Pippo, das Nilpferd, das von einem Zirkus gespendet wurde und zum Symbol des Parks wurde. Das Alter wurde nie genau bestimmt, aber Pippo hat mit Sicherheit eine Lebensdauer von 50 Jahren erreicht und vielleicht sogar überschritten. Ein Rekord, den nur wenige andere Flusspferde in Europa erzielt haben.

 

BESUCH

Die Rolle Zoologischer Gärten hat sich mit der Zeit erheblich gewandelt: von der einfachen Zurschaustellung exotischer Wildtiere zur grundlegenden Aufgabe der Erhaltung der Artenvielfalt. Dieser Aspekt kann in drei Grundsätzen zusammengefasst werden.

  • Beitrag zur Erhaltung des Tier-, Pflanzenlebens und seiner natürlichen Umwelt. Schutz gefährdeter Tierarten.
  • Kontinuierliche Forschung an Tieren im Tierpark zu Themen wie Bevölkerungsbiologie, Tierschutz, Verhaltensforschung, Entwicklung kognitiver Fähigkeiten und Veterinärmedizin.
  • Sensibilisierung zur Bedeutung der biologischen Vielfalt durch didaktische Aktivitäten.

Entdecken Sie all dies auf einer Route, die alle Kontinente verbindet!

 

Inklusive
  • Eintritt Tierpark (zu Fuß) und Eintritt Safari park (mit dem Auto). Dog sitting
Was zu tun ist
  • Kommen Sie, um den Tieren des Parks in ihrem natürlichen Lebensraum zu treffen!
Nicht enthalten
  • Parkplatz, Autovermietung – 20€ pro Stunde, Im Vorhaus zu Buchen.
Geschäftsbedingungen
  • Tieren nicht erlaubt.
Zusätzliche Dienstleistungen
  • Dog sitting, Parkplatz, Restaurant

Vielleicht interessiert dich auch…

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial