Peschiera Gondelbootfahrt

Peschiera Tour in Gondola

GESCHICHTE

Das historische Zentrum von Peschiera del Garda ist weltberühmt dank seiner venezianischen fünfeckigen Festung, die die Altstadt umarmt. Diese Festung wurde zwischen dem 16. und 17. Jahrhundert zur Verteidigung erbaut.

Der Bau begann um 1550 unter der Aufsicht des Herzogs von Urbino Guidobaldo II. Della Rovere, Generalkommandeur der venezianischen Milizen.

Diese wunderschöne venezianische Festung wurde ab dem 9. Juli 2017 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

 

WISSENSWERT

Das Gondelboot ist weltweit als Symbol Venedigs bekannt. Aber lassen Sie uns mehr über dieses charakteristische Transportmittel erzählen: Warum sind die Gondeln zum Beispiel schwarz?

Zur Zeit der Republik Serenissima gab es einen Wettbewerb, um diese Boote zu einem Symbol für Macht und Leichtigkeit zu machen.

Die Adligen, die sie besaßen, forderten sich gegenseitig heraus, ihre Gondel luxuriöser und farbenfroher als andere zu gestalten.

Um Ordnung zu schaffen und diesen Trend zu stoppen, erließ der Serenissima-Senat ein Gesetz, die den Gondeln erlaubte, nur schwarz zu sein.

Diejenigen, die sich nicht daranhielten, erhielten eine hohe Geldstrafe.

 

BESUCH

Wie könnte man eine venezianische Festung besser entdecken als an Bord einer authentischen venezianischen Gondel? Buchen Sie Ihre Gondelbootfahrt!

 

Alle touristischen Informationen und Stadtrundfahrten finden Sie auf TourismPeschiera.com

Vielleicht interessiert dich auch…

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial